Galerie Hugo 45

17. Mrz 2016

Hugo 45 Einladung

 

Uve Mehr | Bildkonstruktionen
Großformatige Arbeiten und Druckgrafiken auf Papier
sowie Objekte der Serie „Zwei Vier Eins Drei“

09.04 2016 bis 08.05 2016
Galerie Hugo 45 | Hugo-Lutherstraße 45 | Braunschweig

Eröffnung: Samstag 9. April | 19:00 Uhr

Uve Mehr vertritt einen konzeptuell, nichtfigurativen Konstruktivismus. Er interessiert
sich für eine klare Formensprache und für rationale Fragestellungen. Der Aufbau seiner
Bildkonstruktionen folgt bestimmten Erzeugungsregeln, dabei werden die Parameter so
lange modelliert, bis Wahrnehmen, Denken und Empfinden im Einklang sind.

Uve Mehr findet für seine Strukturfelder und Flächenkomplexe eine Sprache optimaler
Klarheit und Einfachheit ohne die künstlerische Intuition auszuschließen. Die
Kunstwissenschaftlerin Ute Maasberg sagte über Uve Mehr: „Die Tendenz zu einer
falschen Verabsolutierung des Künstlerischen als geniale Tat oder als genialischer
Wurf ist Uve Mehr ebenso fremd wie das Künstlerische zu etwas Irrationalem und rein
Intuitiven zu mystifizieren“.

Uve Mehr studierte von 1967 bis 1972 an der Muthesius Kunsthochschule Kiel (Diplom)
und von 1972 bis 1975 an der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig (Diplom).
Er ist Mitglied im BBK Braunschweig und lebt in Braunschweig.

Galerie Hugo45 | Hugo-Luther-Sraße 45 | 38118 Braunschweig |
Öffnungszeiten: Do 18 – 20 Uhr, So 15 –18